Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Beiträge zum Thema Natur, Energie und Umwelt

Redaktion

Aus den Augen, aus dem Sinn.

In der Kompost- und Biogasanlage im Osten von Berlin als Fachbetrieb der organischen Abfallverwertung wird u.a. aus Bioabfällen hochwertiger Humus hergestellt. Diese Bioabfälle werden mittels der käuflich zu erwerbenden Kunststoffmüllsäcke regelmäßig von unseren Grundstücksgrenzen abtransportiert und auf den offenen Halden gelagert. In komplexen... Weiterlesen


Warum die Veröffentlichung des Grünordnungsplans als Satzung erst im März 2021?

Am 29. Oktober 2020 beschloss die Gemeindevertretung den Grünordnungsplan für die Trainierbahn als Satzung. Allen war damals bewusst, dass die mehrfach verlängerte Veränderungssperre Ende 2020 auslaufen würde. Der zeitweilige Ausschuss Trainierbahn/Alltes Gut unter der Leitung von Dr. Klaus Obendorf (CDU-Fraktion) und ebenso die von Georg... Weiterlesen


Klaus Kann

Grünordnungsplan beschlossen!

Ein Kommentar zur Verabschiedung des Grünordnungsplans der Trainierbahn von unserem Abgeordneten Klaus Kann. Weiterlesen


Sven Kindervater

Neustart bei der Trainierbahn

Ob beim BER, Stuttgart 21 oder der Bahn-Privatisierung – bei vielen Projekten wünscht man sich, dass die Politik einfach mal auf Neustart drückt. Genau das sollten wir jetzt bei der Trainierbahn tun. Ansonsten droht ihr der Ausverkauf. Weiterlesen


Sven Kindervater

Grüne Sinnfragen in Neuenhagen

Dr. Anton Hofreiter, Vorsitzender der Bundestagsfraktion der GRÜNEN, besuchte am vergangenen Wochenende Neuenhagen. Um Landwirtschaft sollte es gehen, zunächst im Bürgerhaus Neuenhagen, anschließend im entstehenden Naturschutzcamp Neuenhagen. Weiterlesen


#Jahresplanung 2017: Einzelhandelsentwicklung Carl-Schmäcke-Straße

Schon fast in Vergessenheit geraten sind die Pläne, die Fläche vor der Autobahnbrücke entlang des Gruschewegs als Einzelhandel zu entwickeln. Einig waren sich alle Akteure, den Aldi dorthin, näher an das neue Wohngebiet zu rücken. Ob mit dem Edeka auch ein Vollsortimenter folgen soll, wird derzeit geprüft. Weiterlesen


#Jahresplanung 2017: Wohngebiet Am Holländer

Seit einigen Jahren wird nun schon über ein neues Wohngebiet entlang des südlichen Ausgangs der Niederheidenstraße gesprochen, dem nach einer alten Mühle genannten Gebiet „Am Holländer“. Eine sehr feste Lehmschicht machte das Vorhaben sehr komplex. Weiterlesen


Angela Kann

Straßenbaumlaubentsorgung – hier scheiden sich die Geister

Während die Welt dieser Tage den 400. Todestag von William Shakespeare begeht, bewegt es die NeuenhagenerInnen ähnlich, wie einst den berühmten Hamlet: Laubsäcke oder keine Laubsäcke - Das ist hier die Frage! Weiterlesen


Sven Kindervater

Trainierbahn Neuenhagen: Genau hinhören + 3 Kommentare

Pünktlich und geschickt platziert kurz vor weiteren Beratungen mit Neuenhagener Gemeindevertretern und der Verwaltung hat sich Schöningh zu einem der seltenen Interviews hinreißen lassen. Neben den gewohnten blumigen Worten wurde er an drei Stellen besonders vielsagend. Eine Replik von Sven Kindervater. Weiterlesen


Sven Kindervater

Trainierbahn: Wir stehen zu unserem Wort! (+audio)

Die Katze ist aus dem Sack. Nach mehreren Monaten lichtet sich nun der Nebel um die Vorhaben der Rennbahn Hoppegarten GmbH & Co. KG, rund um den einst in London aktiven Finanzinvestor Gerhard Schöningh, mit unserer Neuenhagener Trainierbahn. Nach vielen Gesprächen und Recherchen wird es nun Zeit, die Fakten zusammenzutragen. Weiterlesen


Alle Ausgaben unserer kleinen Zeitungen "Ansichten - Aussichten", "Bürgerzeitung" und "Im Gespräch" finden Sie hier

Lektüretipp

Wir empfehlen Euch die Lektüre  von " Das kurze Gedächtnis - Wie es wurde, was es ist - Splitter aus der deutschen Nachkriegsgeschichte" Gedanken von Kerstin Kaiser, Leiterin des Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Moskau www.dielinke-neuenhagen.de/fileadmin/neuenhagen/Gedaechtnis.pdf