Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Beiträge zum Thema Friedenspolitik

Gert Grüner

Stilles Gedenken

Auch in diesem Jahr fanden anlässlich des Tages der Befreiung, dem 8.Mai, wieder Gedenkveranstaltungen im Landkreis statt.  Die zentrale Veranstaltung zu der auch der Landesvorstand der LINKEn und unsere Landtagsfraktion eingeladen hatten, war in Seelow. Unser Ortsverband der LINKEn Neuenhagen legt traditionell am Ehrenmal auf dem Altlandsberger... Weiterlesen


Redaktion

Für den Frieden!!!

Am vergangenen Freitag lud die SPD von Neuenhagen spontan zur Friedensdemontration auf den Platz der Republik ein. Wir folgten dieser Einladung, da Frieden schon immer eine Grundforderung der LINKEN und für uns eine klare Sache ist. Mit dem Einsatz von Waffen erreicht man nur Leid! Weiterlesen


Für eine friedlichere Welt ohne Kriege und atomare Bedrohung

Anlässlich des Weltfriedenstages 2020 fordern DIE LINKE. Kreisverband Märkisch-Oderland und Stadtverband Strausberg: . Waffenexporte verbieten, vor allem in Krisengebiete! . Keine Erhöhung des Militäretats und keine europäische Armee! . Europäische Entspannungspolitik statt Auslandseinsätze der Bundeswehr! . Bekämpfung der Fluchtursachen,... Weiterlesen


8. Mai 2020

Dank euch ihr Sowjetsoldaten Am 8. Mai nahmen Vertreter von Ortsvorstand und Fraktion der Partei DIE LINKE und weitere  Bürger aus Neuenhagen an einer Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus am sowjetischen Ehrenmal auf dem Marktplatz von Altlandsberg teil. Nach ehrenden Worten durch den Altlandsberger... Weiterlesen


Dietmar Bartsch

Vorwärts ins Gestern

Deutschland unterstützt die verhängnisvolle NATO-Strategie. Von hier aus werden todbringende Drohnen gesteuert, hier lagernde amerikanische Atomwaffen werden nicht etwa abgezogen und vernichtet, sondern modernisiert. Die geplanten Truppen in Litauen sollen auch aus Bundeswehrsoldaten rekrutiert werden und unter deutschem Kommando stehen. Weiterlesen


Andrea Johlige

Wer Integration will, muss auch Chancen eröffnen

Zum „Welttag des Flüchtlings“ erklärt die asyl- und flüchtlingspolitische Sprecherin Andrea Johlige: Weiter ertrinken tausende Geflüchtete im Mittelmeer. Die EU unternimmt nichts, um Flüchtlingen einen sicheren und legalen Weg nach Europa zu öffnen. Das ist ein unerträglicher Zustand. Weiterlesen


Marco Büchel

Gemeinsam für europäische Werte einstehen

Vertreter der Linksfraktionen aus Brandenburg und Sachsen und Vertreter der linken polnischen Partei SLD aus den Woiwodschaften Lubuskie und Dolny Śląsk haben sich auf einem Treffen in Potsdam auf eine engere Zusammenarbeit verständigt. In einer gemeinsamen Erklärung fordern sie den Stopp des umstrittenen Freihandelsabkommens TTIP. Weiterlesen


Norbert Müller

»Früh übt sich« – wie die Bundeswehr um unsere Kinder wirbt

Allein im vergangenen Jahr 2015 haben sich 1.515 Minderjährige freiwillig und mit Zustimmung ihrer Eltern als Soldat*in verpflichtet. Deutschland hat damit eindeutig Kindersoldaten und verstößt gegen die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen. Weiterlesen


Kämpfen für eine soziale und demokratische Alternative

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sprechen über eine deutsche Außenpolitik der Eskalation, Chancen, den Kreislauf aus Krieg und Terror zu durchbrechen, und eine SPD, die sich auch innenpolitisch hauptsächlich als Steigbügelhalterin der Kanzlerin sieht. Weiterlesen


Merkel und ihre rot-grünen ZwergeKommentar von Michael Schlecht, MdB – Chefvolkswirt der Fraktion DIE LINKE und Gewerkschaftspolitischer Sprecher im Parteivorstand

Immer mehr Griechen haben keinen Job. Mehr als die Hälfte der jungen Menschen stehen auf der Straße. Immer mehr Griechen werden obdachlos, immer mehr Menschen sind auf Suppenküchen angewiesen. Die Selbstmordrate ist in den letzen beiden Jahren um 40 Prozent gestiegen. Selbst bei Kindern ist die Verzweiflung so groß, dass die Suizidrate auch bei... Weiterlesen


Themenbereiche

Friedenspolitik

Sozialpolitik

Kommunalpolitik

Öffentlichkeitsarbeit

Parteipolitik

Sonstige Beiträge

Zurück zum Themenbereich mit dem Browser-Button, zur Themenseite mit dem Zurück-Button links unten