Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Sonstige Beiträge

Renate Adolph

Die Linke will Regierungspolitik ändern - Starkes Team für die Landtagswahlen aufgestellt

Sebastian Walter wurde am 27. Januar zum Spitzenkandidaten der Linken für die Landtagswahl in Brandenburg im September mit überzeugenden 90 von 102 Stimmen gewählt. Ziel der Linken sei eine grundsätzlich andere Politik, die sich an den Interessen der Menschen orientiert, unterstrich der Landes- und Fraktionsvorsitzende in seiner Bewerbungsrede.... Weiterlesen


Renate Adolph

Unsere Direktkandidaten für den Landtag

Die Linke hat in den vier Wahlkreisen (WK) Märkisch-Oderlands ihre Direktkandidaten für die Landtagswahl 2024 gewählt. Ende November erhielten Fritz Viertel aus Schöneiche im WK 31 (MOL/LOS), Kerstin Kaiser aus Strausberg im WK 32, Michael Gläser aus Altlandsberg im WK 33 und Carolin Schönwald aus Buckow im WK 34 die Stimmen ihrer Genoss*innen. Al... Weiterlesen


Redaktion

Afd macht sich für Rheinmetallfabrik in Frakfurt Oder stark

Wie unsere Genoss:innen in Frankfurt an der Oder berichten, hat die AfD den Bürgermeister aufgefordert, sich für eine Fabrik von Rheimetall in der Region stark zu machen. Anja Kreisel & Stefan Kunath informieren auf www.dielinke-ffo.de wie folgt darüber: „In jüngster Zeit heftet sich die AfD bei jeder Gelegenheit die Friedenstaube ans Revers, da... Weiterlesen


Gedenken in Altlandsberg

Anlässlich des 78. Jahrestages der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus fand ein Gedenken in Altlandsberg statt. Bei der Befreiung Berlins vielen im Raum Altlandsberg 200 sowjetische Soldaten, die auch dort begraben liegen. Unser Ortsvorstand nahm an dem jährlich stattfindenden Gedenken teil. Aus unserer Sicht ist es wichtig, bis heute... Weiterlesen


Redaktion

Erster Verschenke-Flohmarkt in Strausberg

Am vergangenen Sonntag, 05.03., fand das erste Mal in Strausberg ein Verschenke-Flohmarkt statt. Die Initiative Mietenstopp, das Domizil vom Bürgerverein Hegermühle und der Partei Die Linke schafften Raum für Solidarität.  So konnten Strausberger*innen nicht mehr Gebrauchtes verschenken und Neues mitnehmen. Ausserdem gab es die Möglichkeit,... Weiterlesen


Wie real ist die Kriegsgefahr zwischen Russland und der Ukraine?

Liebe Genossinen und Genossen, liebe Leserinnen und Leser, die Spannungen an der russisch-ukrainischen Grenze beschäftigen im Moment viele von uns. Das Kommunalpolitische Forum Brandenburg e. V. lud daher kurzfristig am 02.05.2022 alle Informations- und Diskussionswilligen zum Zoom-Meeting mit Kerstin Kaiser, Leiterin des Moskauer Büros der... Weiterlesen


Die Linke diskutiert die Impfpflicht weiter

Die Diskussion um eine allgemeine Impfpflicht wird in unserer Partei durchaus differenzierter gesehen und in der Verkürzung sicherlich nicht genau so geteilt. An dieser Stelle möchten wir gern auf den Beschluss des Parteivorstandes vom 30.11.2021 hinweisen, der an Aktualität nichts eingebüßt hat und in dem klargestellt wird: Impfen ist ein Akt der... Weiterlesen


Quadratisch, praktisch, links

Uwe Salzwedel - Unser Landratskandidat stellt sich vor! Geboren: 19.10.1961 in Woltersdorf Schule: POS Rüdersdorf, dann EOS Rüdersdorf Grundwehrdienst NVA Studium pädagogische Hochschule Dresden, erstes Dienstjahr in Görlitz Seit 1987 Lehrer in Rüdersdorf, bis 1990 POS , ab 1990 EOS/ Gymnasium 1990 Mitglied der Gemeindevertretung in... Weiterlesen


Sven Kindervater

#Sonntagsgedanken: Wer Özil kritisiert, darf an der Gesellschaft nicht Halt machen

Die Aussagen von Mesut Özil schlagen mitten ins Herz einer viel zu lange nicht geführten Debatte. Doch während man quer übers Netz nun wird lesen können, dass das Treffen mit Erdogan keinesfalls hinnehmbar ist, gibt es in seinen Aussagen Punkte, welche diskutiert werden sollten. Nicht, weil Özil damit recht ungeschickt versucht abzulenken, sondern... Weiterlesen


Sven Kindervater

#Sonntagsgedanken: Du bist U25? Dann bitte regiere mich!

Es gibt in Geschichte der Bundesrepublik kaum eine Phase, wo eine gesamte politische Elite abgelehnt wurde, wie in diesen Tagen. Beliebt sind vielmehr Polit-Rentner wie Sanders, Corbyn oder Gysi. Doch während das Mittelalter den Protest nun zur Wahlurne trägt, bringt die Jugend ihn auf die Straße. Weiterlesen


Themenbereiche

Friedenspolitik

Sozialpolitik

Kommunalpolitik

Öffentlichkeitsarbeit

Parteipolitik

Sonstige Beiträge

Zurück zum Themenbereich mit dem Browser-Button, zur Themenseite mit dem Zurück-Button links unten