Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Meldungen vom Landesverband DIE LINKE Brandenburg

Pressemitteilung

Anständige Löhne in der Pflege

Im Rahmen eines Warnstreiks demonstrierten heute Beschäftigte der Brandenburger Volkssolidarität vor der Zentrale der AOK Nordost in Teltow. Der Spitzenkandidat der Brandenburger LINKEN für die Landtagswahl 2019, Sebastian Walter, solidarisierte sich mit den Pflegekräften und nahm auch an der Kundgebung in Teltow teil. Weiterlesen


Pressemitteilung

Strukturentwicklung nur mit den Menschen – nicht von oben herab!

Die Bundesregierung hat sich heute zur Umsetzung der Empfehlungen der sogenannten "Kohle-Kommission" für die Gestaltung des Strukturwandels geäußert. Dazu erklären die Spitzenkandidat*innen der Brandenburger LINKEN zur Landtagswahl 2019, Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter: Weiterlesen


Presse, LAG Queer

Sei doch, wer Du bist!

Anlässlich des internationalen Tages gegen Homo-, Bi-, Trans- und Interfeindlichkeit erklärt der Landessprecher*innenrat von DIE LINKE.queer Berlin-Brandenburg: "Jeder Mensch hat das Recht unabhängig von geschlechtlicher Identität und Begehren angstfrei und selbstbestimmt zu leben." Weiterlesen


Pressemitteilung

LINKE bekennt sich klar zur MHB

Zu den gestrigen Protesten von Studierenden der MHB im Rahmen der Vor-Ort-Sitzung der Landesregierung in der Fontanestadt Neuruppin erklärt das Mitglied des Landesvorstandes und Landtagskandidat der LINKEN im Wahlkreis 3 (Neuruppin und Umland), Ronny Kretschmer: Weiterlesen