Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Politik für und um Neuenhagen

Themenbereiche

Hier erfahren Sie unsere Sicht auf wichtige kommunalpolitische und gesellschaftliche Themen. Die einzelnen Beiträge verstehen sich als Angebote, sich über unsere Politik zu informieren.

Wir haben diese in zeitlicher Reihenfolge und auch nach Themenbereichen geordnet. Klicken Sie auf einen Beitrag oder einen Bereich der Sie interessiert und erfahren Sie, was wir darüber denken. 

Ihre Fragen, Kritiken und Anregungen zu den einzelnen Themen können Sie uns als

Mail an DIE LINKE Neuenhagen

mitteilen.

Beiträge chronologisch ...


Judith Maringer

Etwas, das mir Angst macht! Ein Kommentar

Bei einem Spaziergang sah ich dieses Bild in der Rudolf-Breitscheid-Allee - das Titelbild meines Kommentars. Ich war schockiert und erinnerte mich an ein Bild aus meiner Kindheit in Neuenhagen. Es war ein angekokelter Dönerimbiss, wahrscheinlich einer der ersten nach der Wende. Er wurde angezündet und mit einem Hakenkreuz beschmiert. Jedes Mal... Weiterlesen


Was ist ...?

An unsere engagierten Gemeindevertreter*innen ist die Bitte herangetragen worden, für ein wenig mehr Verständlichkeit und Aufklärung bei bestimmten Fragen zu sorgen. In diesem Artikel werden wir zu den Normenkontrollklagen, dem Mitwirkungsverbot des Bürgermeisters und was im Zusammenhang mit Vereinen privat und gemeinnützig bedeutet, Antworten... Weiterlesen


Ulrich Broniecki

Druckfehler?

In der MOZ vom 04.02.2021 war im Interview mit dem Neuenhagener Bürgermeister Herrn Scharnke zu lesen, dass dieser die Führung des Normenkontrollverfahrens zum Bebauungsplan Gruscheweg 6 bereits im Sommer 2018 an seinen Stellvertreter abgegeben habe. Das hört sich solide an, aber es stellt sich die Frage, in welcher Funktion er dann z.B. im Herbst... Weiterlesen


Neuer Aufschlag in Sachen Verkehr

Unser Antrag 01/2021 zur Behebung des Unfallschwerpunktes Fichte-, Haupt- und Eisenbahnstraße sowie Entlastung der Verkehrsströme Fichtestraße Nein – die Vorschläge sind nicht vollends neu! Der von unserer Fraktion eingebrachte Antrag und seine Bestandteile zur Verbesserung der verkehrlichen Situation im Bereich... Weiterlesen


Die magischen 30, Zur Doppelnutzung von Schule & Hort im neuen Schulgebäude

Erinnern Sie sich noch? Im Sommer 2020 wurde mit einigem Getöse der Vertrag mit NAK, dem Gewinner aus Wettbewerbsverfahren für die Entwicklung des Schul- und Sportstandortes am Gruscheweg, gekündigt. Zu den damals benannten wichtigen Gründen hatte der Bürgermeister die nicht zu akzeptierende Doppelnutzung von Räumlichkeiten gezählt.  Wie sich... Weiterlesen


Alle Ausgaben unserer kleinen Zeitungen "Ansichten - Aussichten", "Bürgerzeitung" und "Im Gespräch" finden Sie hier

Lektüretipp

Wir empfehlen Euch die Lektüre  von " Das kurze Gedächtnis - Wie es wurde, was es ist - Splitter aus der deutschen Nachkriegsgeschichte" Gedanken von Kerstin Kaiser, Leiterin des Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Moskau www.dielinke-neuenhagen.de/fileadmin/neuenhagen/Gedaechtnis.pdf