Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Politik für und um Neuenhagen

Themenbereiche

Hier erfahren Sie unsere Sicht auf wichtige kommunalpolitische und gesellschaftliche Themen. Die einzelnen Beiträge verstehen sich als Angebote, sich über unsere Politik zu informieren.

Wir haben diese in zeitlicher Reihenfolge und auch nach Themenbereichen geordnet. Klicken Sie auf einen Beitrag oder einen Bereich der Sie interessiert und erfahren Sie, was wir darüber denken. 

Ihre Fragen, Kritiken und Anregungen zu den einzelnen Themen können Sie uns als

Mail an DIE LINKE Neuenhagen

mitteilen.

Beiträge chronologisch ...


Die Arbeitswelt im Jahre 2005

Reicher Mann und armer Mann standen da und sah`n sich an. und der arme sagte bleich: wär´ ich nicht arm, wärst du nicht reich. Wie recht doch B. Brecht damit hatte. Dieser Reim ist heute so aktuell wie damals. Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht mindestens eine Unternehmensschließung oder -verlagerung in Billiglohnländer in den Medien verkündet... Weiterlesen


Mit der Direktorin im Gespräch ...

Langen Urlaub gönnt sich Martina Schorstein in diesem Jahr nicht. „Eine Woche muss reichen“, sagt die 45-jährige Diplom-Pädagogin. Denn am 8. August ist der Eröffnungsschultag für die Oberschule Neuenhagen mit berufsorientierendem Profil, der neuen Bildungseinrichtung am Schäferplatz, Dorfstraße 4-8, in Trägerschaft des Internationalen Bundes (IB).... Weiterlesen


Verfassungskrise der EU – Herausforderung für die Europäische Linke

Das offizielle Europa ist aufgeschreckt. Es geht zu wie in einem aufgestöberten Ameisenhaufen. Und kein Tag ohne neue Hiobsbotschaften. Nach dem zweifachen „Nein“ bei den letzten beide Volksabstimmungen bricht die Front der Verfassungsbefürworter selbst in den Ländern zusammen, die mehr bekommen, als sie bezahlen: in Polen sinkt sie von 65% auf... Weiterlesen


Auf ein Wort von Bernd Sachse, Wahlkampfleiter der PDS Märkisch-Oderland

Die Bundestagswahl ist eine Wahl zwischen einer starken linken Opposition oder einem weiteren ungebremsten Sozialabbau. Es wird höchste Zeit, dass die PDS - unter  welchem Namen es auch  sein wird - wieder in den Bundestag einzieht und das mit einer starken Fraktion. > Für einen Politikwechsel spielt es keine Rolle wer da regiert (Merkel oder... Weiterlesen


Ohne neue Impulse hat die PDS keine Perspektive

Brief des Vorsitzenden der PDS Lothar Bisky an die Mitglieder, Sympathisantinnen und Sympathisanten Weiterlesen


Alle Ausgaben unserer kleinen Zeitungen "Ansichten - Aussichten", "Bürgerzeitung" und "Im Gespräch" finden Sie hier

Lektüretipp

Wir empfehlen Euch die Lektüre  von " Das kurze Gedächtnis - Wie es wurde, was es ist - Splitter aus der deutschen Nachkriegsgeschichte" Gedanken von Kerstin Kaiser, Leiterin des Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Moskau www.dielinke-neuenhagen.de/fileadmin/neuenhagen/Gedaechtnis.pdf