Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Filtern der Beiträge


Gert Grüner

Gedenkfeier zur Befreiung vom Faschismus in Altlandsberg

Auch in diesem Jahr fanden sich am 8.Mai wieder Linke und andere Bürger am Ehrenmal für die bei der Befreiung gefallenen Rotarmistinnen und Rotarmisten am Altlandsberger Markt ein. Aus Neuenhagen waren Ortsvorstand und Vertreter der Linksfraktion der Gemeindevertretung anwesend. In seiner kurzen Ansprach hob der Bürgermeister von Altlandsberg, Herr... Weiterlesen


Nachlese zur Sitzung der Gemeindevertretung am 22.04.2024

In der Einwohnerfragestunde meldete sich ein Herr, der zunächst über den Reparaturbedarf der Straßen sprach und dann zur Grundsteuer nachfragte. Anlass war der Artikel unserer aktuellen „Ansichten – Aussichten“ zur Grundsteuer und möglichen Zusatzbelastungen für die Eigentümer. Der Bürgermeister erklärte kurzerhand, dass die Darstellung unseriös... Weiterlesen


Martin Schirdewan & Martin Günther: United Railways of Europe

Die Eisenbahn ist das Herzstück eines gut ausgebauten und kostenfreien ÖPNV in der ganzen EU. Statt auf Zerschlagung von integrierten Eisenbahnunternehmen mit dem Ziel der Konkurrenz setzen wir auf eine Stärkung der Gemeinwohlorientierung. Die Bahnen als integrierte Unternehmen wollen wir erhalten mit dem klaren Ziel, Mobilität für alle Menschen... Weiterlesen


Gert Grüner

Lichterspaziergang

Am 21.04., dem Tag der Toleranz, fand eine Lichter-Demo gegen Rechts, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Neuenhagen statt. Das breite Bündnis Neuenhagen ist bunt hatte geladen und etwa 50 Neuenhagener und Neuenhagnerinnen sind nach der Auftaktkundgebung über die Thälmannstrasse zum Rathaus demonstriert. Die Veranstaltung wurde mit Redebeiträgen... Weiterlesen


Judith Maringer

"Aus Angst ..." Ein Beitrag zur Meinungspluralität

Aus Angst vor den aktuellen rechtsradikalen Bestrebungen sind auch in Neuenhagen Menschen auf die Straße gegangen, um für ein buntes und pluralistisches Neuenhagen einzustehen. (Nachzulesen im Artikel über die Demonstration „Neuenhagen ist bunt“) Nun bin ich in den letzten Tagen ins Grübeln gekommen, was denn eigentlich „bunt“ und „pluralistisch“... Weiterlesen


Brigitte Grüner

DIE LINKE Neuenhagen wählt 7 Kandidaten für die Wahl der Gemeindevertretung am 09.06.2024

Am 19.Februar 2024 bestimmten die Mitglieder des Ortsverbandes Neuenhagen ihre Kandidaten für die diesjährige Kommunalwahl. Neben in mehreren Wahlperioden erfahrenen GemeindevertreterInnen und als Sachkundige Einwohner Tätige werden sich auch neue Kandidatinnen zur Wahl stellen. Dr. Ilka Goetz als bisherige Vorsitzende der Gemeindevertretung,... Weiterlesen


Judith Maringer

Neuenhagen demonstriert für eine bunte Gesellschaft

Auch in Neuenhagen gingen am heutigen Sonntag, 11.02.2024, Menschen angesichts der steigenden Angst vor Rechtsextremismus unter dem Motto „Neuenhagen ist bunt“ auf die Straße. Trotz des anhaltenden Regens war die Veranstaltung gut besucht. So bunt wie der Titel waren dann auch die Teilnehmenden. Mit bunten Luftballons, bunt bemalten und... Weiterlesen


Renate Adolph

Die Linke will Regierungspolitik ändern - Starkes Team für die Landtagswahlen aufgestellt

Sebastian Walter wurde am 27. Januar zum Spitzenkandidaten der Linken für die Landtagswahl in Brandenburg im September mit überzeugenden 90 von 102 Stimmen gewählt. Ziel der Linken sei eine grundsätzlich andere Politik, die sich an den Interessen der Menschen orientiert, unterstrich der Landes- und Fraktionsvorsitzende in seiner Bewerbungsrede.... Weiterlesen


Renate Adolph

Die Linke bestimmte ihre Kandidaten für den neuen Kreistag

Die Linke Märkisch-Oderland hat am 13. Januar in Bruchmühle 26 Kandidat*innen zur Wahl des neuen Kreistages am 9. Juni aufgestellt. Uwe Salzwedel, langjähriger Vorsitzender der Linksfraktion im Kreistag, wurde auf Platz 1 der Liste im Wahlkreis rund um Seelow gewählt. Auf Platz 2 folgt ihm hier Carolin Schönwald, die zugleich als Direktkandidatin... Weiterlesen


Renate Adolph

Unsere Direktkandidaten für den Landtag

Die Linke hat in den vier Wahlkreisen (WK) Märkisch-Oderlands ihre Direktkandidaten für die Landtagswahl 2024 gewählt. Ende November erhielten Fritz Viertel aus Schöneiche im WK 31 (MOL/LOS), Kerstin Kaiser aus Strausberg im WK 32, Michael Gläser aus Altlandsberg im WK 33 und Carolin Schönwald aus Buckow im WK 34 die Stimmen ihrer Genoss*innen. Al... Weiterlesen


Beiträge im Archiv

können nach Jahr oder

nach Jahr und Monat gefiltert,

oder aber über einen Suchbegriff im Suchfeld gefunden werden

Zurück zum Filterergebnis mit dem Browser-Button, zu neuer Auswahl mit dem Zurück-Button links unten